Alles zum Thema Nachhaltigkeit mit dem besonderen Interesse für das Einrichten mit Küchen und Möbeln aus dem Holz der Hersbrucker Alb und allem was zur Lebensqualität des Wohnens dazu gehört. Die Möbelmacher aus Unterkrumbach bei Hersbruck wollen mit dem Dialog in diesem Weblog von Kunden, Freunden und Fremden lernen und das Bewusstsein für regionale Wirtschaftskreisläufe und verantwortliches Handeln stärken.
Kontakt via Email
die-moebelmacher on Facebook

Grillen mit dem Rösle Kugelgrill

Blogs in Franken

Fan werden

« Wie Rabatte im konventionellen Möbelhandel gemacht werden | Start | Leberblümchen und Christrosen bei Hohenstadt »

24. Februar 08

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Gerhard Schoolmann

Es gibt drei Pressezentren, die je nach Messe unterschiedlich genutzt werden. Das Bloggertreffen war im Pressezentrum West. Bei der HOGA wird z.B. das Pressezentrum Mitte verwendet, bei der Biofach das Pressezentrum Ost.

Auf der Biofach habe ich überwiegend das Pressezentrum Ost genutzt, auch weil im gleichen Gebäude der Biofachkongreß stattfand und dort Pressemitteilungen auslagen.

Dort gab es neben Kaffee und Tee auch einige Kaltgetränke, die vermutlich von den Herstellern gesponsert worden sind. Die Sorten haben gewechselt. Ich erinnere mich an Bionade Holunder, Bionade Kräuter, Beutelsbacher Orangensaft und Beutelsbacher Kräuterlimonade. Bionade ist bei vielen Messen als Getränk für Journalisten zu finden (vergleichbar mit der starken Präsenz von Walther Säften auf Barcamps). Wenn dies kein Zufall ist, nenn' ich das gescheit.

Zu essen gab es im Pressezentrum Ost wechselnd in begrenzten Mengen z.B. Laugenbrezen mit Käse, mehrere Sorten Kuchen. Es scheint wohl die Versorgungsfunktion im Vordergrund zu stehen und weniger die naheliegende Möglichkeit, neue Produkte zu verkosten. Mal davon abgesehen, daß Müsliriegel eines Ausstellers auslagen.

Daß die NürnbergMesse beim Bloggertreffen ein Buffet spendieren würde, habe ich gar nicht erwartet. Eine wirklich nette Geste!

Manuel

Hey, ich wollte doch gar nicht meckern ;-) Ich hab nur angemerkt, dass für mich als Vegetarier wenig da war - aber
a) bin ich daran gewöhnt
b) habe ich mich zu später Stunde am wirklich leckeren Himbeerkuchen gütlich getan.

Werde das in meinem Artikel noch etwas besser herausstellen.

Das mit den Charts war wirklich schade - auch die Diskussion um die Nachhaltigkeit wäre spannend gewesen. Aber halt messetypisch - man kommt zu nix. Darum ja auch mein Vorschlag des "geschlossenen Bereichs" bei Projekt X...

Übrigens noch einmal vielen Dank für den Transfa(ir)-Service und Deine Blitzführung zur Geisterstunde.

Liebe Grüße,
Manuel

herwig Danzer

War doch nicht als "meckern" gemeint, sondern als Hinweis, dass wir uns das nächste Mal gemeinsam Gedanken machen sollten, was es warum zu essen gibt. Diesmal ging die (bereits kommunizierte) Idee noch unter, aber wir sollten daran arbeiten: wir probieren Produkte der Aussteller, die wir gut finden, bzw. in diesem Jahr 08 gut fanden. So ist der Genuss auch mit Arbeit und PR verbunden, was mir sinnvoller erscheint, als "nur" eine Einladung der Nürnbergmesse anzunehmen, was beim ersten Mal durchaus o.k. war.
herwig

Reto

Mir hat es ein bisschen leid getan, herwig, dass sich niemand an die Charts gemacht hat, aber ich hoffe, dass das wenige zu später Stunde doch noch leicht gewinnbringend war ... und nochmal herzlichen Dank für die Organisation (auch der Übernachtung im Kinderzimmer ;-).

Hannes

Vielen Dank für die aus meiner Sicht perfekte Organisation. Über eine Wiederholung zur nächsten BioFach würde ich mich sehr freuen. Den Link zu meinen BioFach-Blidern habe ich anstelle Blog-Link hinterlegt.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Den Videonewsletter der Möbelmacher  ...

... kann man hier bestellen

_________________________

Tragen Sie hier Ihre Email Adresse hier ein, dann verpassen Sie keinen Artikel mehr.


Powered by FeedBlitz

Social Web

Videos auf youtube
twitter.com/Moebelmacher
herwig Danzer auf Xing
herwig Danzer auf Facebook
Blog abonnieren (RSS)

twitter

Wichtige Weblogs Wo? (WWW)

Blog powered by Typepad