Alles zum Thema Nachhaltigkeit mit dem besonderen Interesse für das Einrichten mit Küchen und Möbeln aus dem Holz der Hersbrucker Alb und allem was zur Lebensqualität des Wohnens dazu gehört. Die Möbelmacher aus Unterkrumbach bei Hersbruck wollen mit dem Dialog in diesem Weblog von Kunden, Freunden und Fremden lernen und das Bewusstsein für regionale Wirtschaftskreisläufe und verantwortliches Handeln stärken.
Kontakt via Email
die-moebelmacher on Facebook

Grillen mit dem Rösle Kugelgrill

Blogs in Franken

Fan werden

« Massivholz gegen Tischlerplatte: Arroganz auf der Massivholzseite der Möbelmacher? | Start | Currywurst und Pommes im Paul Pfinzing Gymnasium Hersbruck »

04. Dezember 07

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Gerhard Zirkel

Mann Mann Mann, so regional wie es bei euch zugeht, könnte man direkt neidisch werden wenn man nur in München wohnt...

Aber als Feng Shui Berater ist man eh in der Welt zuhause - schon weil es längst nicht so viele Berater gibt um immer regional einen zu finden...

Zur Birke würde ich übrigens auch verlinken - quasi aus dem Wald heraus :)

Gerhard Zirkel

Ralf Birke

Danke, herbig und Gerhard, dass ihr so launig und in garnichtfränkischem Tempo dafür sorgt, dass wir die Bäume vor lauter Wald sehen. Wer sich übrigens dafür werbetechnisch interessiert: Wir haben die klare Vorgabe beschlossen, in der Kommunikation über uns die sich immer wieder aufdrängenden Metaphern rund um Birken, Wälder, Verästelungen, Blattwurf etc. weitesgehend zu vermeiden.
Der Name ist ein Zufall und wäre ergo auch nur zufällig mit unserer Philosophie in Einklang zu bringen.
Wer sich schon mal auf der Autobahn die Werbung auf den Lastern vorgenommen hat, weiß, was Wortspiele mit dem Firmennamen alles anrichten können ...
In diesem Sinne, ganz und aus Überzeugung immer mal inkonsequent: Blättert doch mal wieder rein! Ralf

herwig

Am schönsten fände ich, wenn Sabine Birke spricht:
"Ich brauch Tapentenwechsel..." und sich in der Dämmrung auf den Weg macht.
Zu den LKWs: weißt Du warum die vordere Stoßstange der Trucks auch "Müßiggang" heißt? Müßiggang ist aller Laster Anfang.

Ralf Birke

Da halte ichs dann doch lieber mit dem klaren Wort: Birke wirkt!
Stoßstangen erhalten von mir definitiv keine Namen und das eigentlich anstößige ist ja nicht der Stoßfänger, sondern der oft planlose Text auf den Planen.
Aber, ok, mag sein, dass es nun bei einigen dämmert, sie sich im Müßiggang auf den Weg machen und die Tapeten wechseln. Dann brauchen sie aber auch einen ordentlichen Möbelmacher - da kann ich dich nur empfehlen!

Ramona Rolf

Ich fänds ja auch schön einen Möbelmacher im Team zu haben. Dann wäre das Brett vorm Kopf wahrscheinlich doch eher ein Brett zum Schneiden. So wie das was herwig uns als Geschenk zum Agenturfest mitgebracht hat. Das ist echt klasse. Vielen Dank noch mal. Ich hätt ja auch gern so eines:-)

herwig

"So eines" kann man bei uns sogar bestellen, und wenn wir es nicht sofort machen müssen, sondern zusammen, wenn wir mal wieder ein paar andere bauen, ist es auch erschwinglich, muss ja keine Elsbeere sein. Noch besser ist natürlich die Sammelbestellung ...

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Den Videonewsletter der Möbelmacher  ...

... kann man hier bestellen

_________________________

Tragen Sie hier Ihre Email Adresse hier ein, dann verpassen Sie keinen Artikel mehr.


Powered by FeedBlitz

Social Web

Videos auf youtube
twitter.com/Moebelmacher
herwig Danzer auf Xing
herwig Danzer auf Facebook
Blog abonnieren (RSS)

twitter

Wichtige Weblogs Wo? (WWW)

Blog powered by Typepad