Alles zum Thema Nachhaltigkeit mit dem besonderen Interesse für das Einrichten mit Küchen und Möbeln aus dem Holz der Hersbrucker Alb und allem was zur Lebensqualität des Wohnens dazu gehört. Die Möbelmacher aus Unterkrumbach bei Hersbruck wollen mit dem Dialog in diesem Weblog von Kunden, Freunden und Fremden lernen und das Bewusstsein für regionale Wirtschaftskreisläufe und verantwortliches Handeln stärken.
Kontakt via Email
die-moebelmacher on Facebook

Grillen mit dem Rösle Kugelgrill

Blogs in Franken

Fan werden

« Nur noch Restkarten für Friend´n Fellow | Start | Newsletter Nr. 16: Achtung Ausverkauft - Karten sind verlost »

18. August 05

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d8341c5c9453ef00d8345abace69e2

Folgende Weblogs beziehen sich auf Regionale Massivholzküche der Möbelmacher in der Bundeshauptstadt Berlin:

» Potsdamm, Berlin, Hamburg, Lübeck von Nachhaltig
In Potsdamm haben wir eine kleine Burg ausgemessen (Feine Adressen), in Berlin unsere erste Berliner Küche fotografiert (siehe), in Hamburg die Firma Sharp (Flachbildschirme) besucht und tags darauf das Interview mit Gabriele Fischer von brand eins ge... [Mehr erfahren]

» Tag der Kueche am Samstag, dem 8.September 07 von 10 bis 17 Uhr von Nachhaltig
Kochen mit Freu(n)den am Tag der Küche 2007 in unseren Massivholzküchen der Ausstellung Am 8. September kochen wir mit unseren Kunden die tollen Saiblinge von der Fischzucht Rauh. Wir filetieren gemeinsam, schneiden die Haut weg, rollen die sauberen Fi... [Mehr erfahren]

» Kollegiale Radltour mit Montage von Nachhaltig
Das Angenehme mit dem Nützlichen verbanden unser Helmut, Matthias und Stefan als sie vor ein paar Wochen zwei Montagen mit einer Radltour verknubbelten. Möbel und Fährräder im Lieferwagen und auf gings. Das ist nur einer der Gründe, warum wir unsere Mö... [Mehr erfahren]

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Mathias D.

hallo erstmal,
soso, da waren also drei Burschen vom Lande in Berlin und haben sich scheinbar zurechtgefunden. Dass die Küche schön und gut wird, dass die Montage perfekt verlief, dass Ihr drei viel Spaß hattet, daran haben wir nie gezweifelt. dass ihr `nem Berliner im Bademantel den Weg weisen musstet, sozusagen seine fast letzte Rettung wart, finde ich ja mal so richtig lustig.
Den Stacheldrahtbaum habe ich übrigens bei meinem Berlinbesuch (Deutsche Leichtathletik Seniorenmeisterschaften in Potsdam ) auch gesehen und bestaunt. die stammen noch aus der DDR-Ära. Nach 25 Jahren konnte man reichlich Stacheldraht ernten und diesen verbaute man dann in den Maueranlagen. Jaja so war das.
Jetzt hoffe ich nur noch, dass wir mal wieder nen großen Auftrag in Berlin haben und da fahr ich dann mit zur Montage.

Mit grünlichen Füßen
Mathias

Überprüfen Sie Ihren Kommentar

Kommentarvorschau

Das ist eine Vorschau. Ihr Kommentar wurde noch nicht veröffentlicht.

Arbeite...
Ihr Kommentar konnte nicht veröffentlicht werden. Folgender Fehler trat auf:
Ihr Kommentar wurde veröffentlicht. Einen weiteren Kommentar schreiben

Der angegebene Code ist nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es erneut.

Geben Sie bitte abschließend die Buchstaben und Ziffern ein, die Sie in folgendem Bild erkennen. Damit wird verhindert, daß automatisierte Programme Kommentare abgeben können.

Bild nicht lesbar? Anderes anzeigen.

Arbeite...

Kommentar schreiben

Den Videonewsletter der Möbelmacher  ...

... kann man hier bestellen

_________________________

Tragen Sie hier Ihre Email Adresse hier ein, dann verpassen Sie keinen Artikel mehr.


Powered by FeedBlitz

Social Web

Videos auf youtube
twitter.com/Moebelmacher
herwig Danzer auf Xing
herwig Danzer auf Facebook
Blog abonnieren (RSS)

twitter

Wichtige Weblogs Wo? (WWW)

Blog powered by Typepad